Forschungsfragen

Um das übergreifende Ziel eines integrativen Managements von Wald- und Wasserressourcen unter den Herausforderungen des Klimawandels zu erreichen, werden drei forschungsleitende Fragen formuliert: 

 

  •  Welche kurz- mittel- und langfristigen Risiken für die Wechselwirkungen von Wald- und Wasserressourcen werden durch den Klimawandel hervorgerufen, und welche Auswirkungen hat dies für Biodiversität und Holzproduktion?


  • Welche Politik- und Managementmaßnahmen werden ergriffen um Wald- und Wasserressourcen an den Klimawandel anzupassen, und welche Best-Practice-Beispiele lassen sich identifizieren?


  • Inwiefern können Best-Practice-Beispiele aus dem Forst- und Wassersektor die identifizierten Risiken und Auswirkungen bewältigen oder abmildern, und inwiefern sind sie auf andere Regionen übertragbar?